Skip to content

Ab Mittwoch dieser Woche befehligt Herr Horst Seehofer die Bundespolizei…

11. März 2018

… und könnte sofort für Recht und Gesetz an der Grenze sorgen. Den Einsatzbefehl dafür gibt es fertig ausgearbeitet schon, er wurde bereits 2015 formuliert (und von de Maiziere und Merkel illegalerweise verworfen).

.

Seehofer hätte auch 2015 schon als Ministerpräsident Bayerns gegen die illegale Einwanderung vorgehen können, er hätte nur die bayerische Polizei 100 Meter hinter den Grenzübergängen die Eindringlinge festnehmen lassen und zurück nach Österreich schicken müssen.

Aber das wollte Herr Seehofer nicht. Stattdessen hat er nur geschwafelt.

.20180311 Seehofer .

Jetzt belügt er uns mit einem „Masterplan“ für schnellere Abschiebung.

.

Bitte beachten: Jeder, der draußen bleibt, braucht auch nicht abgeschoben zu werden, das sind immerhin ca. 500-600 Menschen am Tag (mit Familiennachzug wahrscheinlich 2.000-3.000).

Soviele Menschen wird diese Regierung nie abschieben. D.h. der Pegel wird weiter steigen.

.

Und wer die Grenze weiter offenhält, der macht sie zur Drehtür für die Abgeschobenen.  Daher ist vor irgendwelchen Abschiebungen zuerst die Grenze zu sichern, sonst machen die Abschiebungen keinen Sinn.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: