Zum Inhalt springen

Die Grünen haben immer so süße Spitznamen

11. Februar 2019

Der „Joschka“, die „Bascha“, der „Joe“. Das hat uns immer erfreut.

Jetzt kommen neue dazu: Die „Kerosin-Kathi“, der „Reise-Robert“, die „Langstrecken-Luise“, der „Anden-Cem“.

Die Grünen sind einfach menschlich. Und halten zusammen. Wenn die „Langstreckenluisa“ angegriffen wird, erklärt sich „Reisericarda“ gleich solidarisch und der „Andencem“ retweetet das sofort.

20190211 Özdemir

.

Wer die kritisiert, ist „rechter Mob“. Drunter gehts nicht.

.
Die Ärmsten werden jetzt aber auch furchtbar unter Druck gesetzt, müssen ihre schönen Instagramm-Einträge löschen. Oder, wie Langstreckenluisa“, Instragramm gleich sperren.

20190211 luisa

Leider, liebe Langstreckenluisa, war das zu spät, unangenehme Twitterer wie dieser schreckliche Markus Müller haben schon die ganze Zeit herumspionoert. Hoffentlich sperrt Twitter den bald!

20190211 müller 120190211 müller 220190211 müller 320190211 müller 4

20190211 müller 520190211 müller 0620190211 müller 0720190211 müller 0820190211 müller 09

20190211 müller 1020190211 müller 1120190211 müller 1220190211 müller 1320190211 müller 1420190211 müller 15

20190211 müller 1620190211 müller 1720190211 müller 1820190211 müller 1920190211 müller 2020190211 müller 2120190211 müller 2220190211 müller 2320190211 müller 24

6 Kommentare leave one →
  1. francomacorisano permalink
    11. Februar 2019 18:05

    …noch mehr süße Spitznamen für Grünling_Innen:

    KiFi-Danny (Daniel Cohn-Bendit);
    Crystal-Volki (Volker Beck);
    Heul-Claudi (Claudia Roth), …

  2. Waffenstudent permalink
    12. Februar 2019 00:03

    Die grüne Heimsuchung

    Grüne sind grün, vor allem hinter den Ohren! Als Einzelkinder sind sie vom Säuglingsalter perfekt darauf spezialisiert ihre Eltern samt Familie zu tyrannisieren. Und als naturwissenschaftliche und mathematische Analphabeten phantasieren sie mit voller Inbrunst an jeder Realität vorbei. Wem man schaden möchte, dem binde man am besten einen Grünen auf den Bauch. Eine wirkungsvollere Methode, irgend etwas menschlich Bewahrenswertes zu ruinieren, gibt es derzeit in ganz Mitteleuropa nicht. Und wer an der grünen Heimsuchung zweifelt, der schaue auf die Gründungsväter. Da war das ganze völkische Spektrum von BDM-Maiden bis zu SS-Männern vertreten (August Hausleiter). Derartige Mitglieder wurden elegant gemeuchelt und durch semikriminelle Anstifter, Brandstifter Wahrsager und Zwietrachtsäer ersetzt. Nachdem sich die Grünen ein gutes Einkommen mit Immunität erschlichen hatten, begannen sie damit, alles Ersparte zu verfressen, versaufen und zu verhuren. Daß Abtreibung hier adelt, besagt alles.

    • 5. April 2019 22:43

      Punkt und Komma, sowie Groß- und Kleinschreibung, so es geboten, nicht vergessen.
      Gegen Mittag ließ sich Quiekschnauz blicken: Kamerad Napoleon liegt im Sterben! (Schneeball hat ihn vergiftet) —

  3. Karl Eduard permalink
    12. Februar 2019 09:43

    „Und wenn die ganze Erde bebt und die Welt sich aus den Angeln hebt … Das kann doch einen Grünen nicht erschüttern, keine Angst, keine Angst, Rosemarie. Ahoi!“

  4. 5. April 2019 22:46

    Dann halte Dich doch fern, Zecke. Wo liegt das Problem.

  5. 12. April 2019 22:10

    Den grünen Femanzinnen sind ihre heiligen Importböckchen jetzt doch ein bisi zu wild, deshalb wollen sie ihnen die Hörnchen kappen:

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/grüne-fordern-interne-debatte-keine-toleranz-für-frauenfeindliche-migranten/ar-BBVS2kP?ocid=spartandhp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: